Letztes Feedback

Meta





 

Der Wurstfachverkaeufer und ich??? leider nein...

Hallo Welt! Da ist man mal ne Woche krank geschrieben und schon wird man vermisst. Natuelich nicht von der Person bei der man es sich gewuenscht haette...nein+!!!!) vom Wurstlieferanten...Streichwurst um genau zu sein! Ist ja sehr schmeichelhaft, aber HALLO mind. 25Jahre altersunterschied! Is bloed! Nicht das ich da Vorurteile haette, aber Streichwurst+ 25Jahre....mhhh nein! Dabei ist der bestimmt nett...aber leider verliebe ich mich nicht in die netten, sondern immer in die Arschloeher... Ronja

9.3.13 14:29, kommentieren

Werbung


Kopfkino...mal wieder!!!

Hallo Welt! Ahhh...kennt ihr das?!? Er geht einem einfach nicht aus dem Kopf! Obwohl man ihn hasst? Obwohl er einem das Leben zerstoert hat und abserviert hat...und trotzdem kann man einfach nicht aufhoeren ihn zu lieben. An manchen Tagen klapp es ganz gut, aber an Tagen wie heute ist er das einzige an das man denkt und dabei möchte man ihn doch nur vergessen und weitermachen!!! Was macht man da? Schokiii...hilft nicht.... Sport...hilft nicht... Shoppen...hilft nicht... Mit nem anderen ablenken? *arg* Hilft auch nicht!!!! Wann wird das besser? Ronja

6.3.13 19:14, kommentieren

Sex ist wie Autofahrn?!? Oo

Nach einem Krankenbesuch von der besten Freundin (dabei kommen mal wieder die besten Themen zur Sprache) und der vierten Folge Sex and the City: Die These des Tages: Sex ist wie Autofahrn?!? Es gibt Maenner und Frauen die von Anfang an, in Sachen Sex, super Harmonieren. Alles passt und funktioniert auf anhieb super...dann gibt es aber auch welche die muessen sich erst an einander gewoehnen...quasi erst "einfahren", womit wir dann die Bruecke zum Autothema schlagen. Faehrt man mit einem neuen Auto, gibt es Autos mit denen man sofort super klarkommt und andere wuergt man erst ein paar mal ab und man muss sich erst an die neue Lenkung und die Bremsen usw. gewoehnen.... Und da stellt sich die nächste Frage: mit umso mehr anderen Autos man fährt, desto leichter und schneller kann man sich drauf einstellen...laesst sich das dann auch auf Maenner beziehen? Oder ist das mit denen einfach immer kompliziert?

5.3.13 11:15, kommentieren

Von Schniefnasen und Donnergrummeln!!!

Hey Welt! Mich hats erwischt-die Grippewelle!!! *schnief* Man sollte niemals denken, ab jetzt kann es nur noch besser werden. Als Strafe wird man erst krank und kriegt dann noch einen vor die Fresse weil natuerlich genau dann das Geschaeft unten im Haus umgebaut werden muss! Den gabzen Tag nur Presslufthammer und co. Warum??? Schert euch zum Donnergrummel!!! Naja, Ohrenstoepsel rein und Welt aus! Eure Ronja

4.3.13 13:51, kommentieren

3.3.13 01:00, kommentieren

Hallo erstmal!!!! Achja und das ist Bruno!!!

So, ich blogge..*wuau* mein erster Versuch... Also Hallo erstmal!!! Ich bin Ronja und das hier ist mein Blog...ueber mein Leben. Das ist manchmal etwas kompliziert (jedenfalls in meinen Augen), aber ich hoffe euch gefaellts und wenns gar keiner liest...naja einen gibts da und das ist Bruno! Bruno ist ( lasst mich Rechnen...) ca. 6 Jahre alt und ein Geschenk von einem Exexex...freund. Hört sich vielleicht albern an, aber er muss einfach zu allem auch seinen Senf dazu geben. und im gegensatz zu vielen andern Männern ist er mir treu geblieben...also voila der Bewohner meiner Coutch...Bruno!

3.3.13 00:19, kommentieren